Patchworkglueck.de: Neue Funktion zur Kurzantwort.

Die aus anderen Partnervermittlungen im Internet bereits bekannte Funktion der „Kurzmail“ gibt es jetzt auch, in der schlauen Version als „Kurzantwort“, bei Patchworkglück.de – Der Partneragentur für alleinerziehende Singles.

Cornelia Glunde, die Betreiberin von Patchworkglück hierzu: „(…) ab sofort sind die „Standardantworten“ auch für alle Basismitglieder frei geschaltet.
Das heißt, Sie können nun eine freundliche Absage verschicken und es gibt jetzt keine Ausrede mehr, das nicht zu tun (…)“

Mit der Kurzanwort kann nun endlich auch ein „Noch-Nicht-Premium“ Mitglied auf eine Partneranfrage eines zahlenden Mitglieds zumindest rudimentär antworten. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Einserseits sinkt das Frustrationspotential der zahlenden Mitglieder, weil man endlich viel mehr Antworten auf seine Anfragen erhält und andererseits werden sich wohl mehr Schnuppermitglieder für eine zahlende Mitgleidschaft entscheiden, wenn der Erstkontakt bereits hergestellt ist.

Diese Funktion ist eine echte Bereicherung.

Damit nun richtig Schwung in die Sache kommt, verlost Frau Glunde in den nächsten 3 Wochen je 10 Vollmitgliedschaften an Schnuppermitglieder, die auf eine Nachricht des Betreibers mit einer Standardantwort reagieren.

Patchworkglueck.de ist eine Singlebörse für Alleinerziehende und Singles mit Kind.
Es gibt keine monatlichen Beiträge, sondern nur eine einmal zu zahlende Nutzungsgebühr in Höhe von 39,00 Euro, mit deren Entrichtung man alle Funktionen der Partnerbörse nutzen kann.

Zur Webseite von Patchworkglueck.de >>>


Schon 2 Leser-Meinungen

  1. 5. November 2015 at 12:46 | Permalink

    Hallo,

    die Idee zu dieser Kurzantwort ist gut, aber tatsächlich wird die Kurzantwort vermutlich meist genutzt um Kontaktdaten zu Facebook-Profilen, email Adressen und Telefonnummern zu versenden. Ich betreibe selbst eine Partnerbörse für Alleinerziehende und habe mit der Funktion leider schlechte Erfahrungen gemacht und diese wieder abgeschaltet.

  2. 6. April 2017 at 21:10 | Permalink

    es gibt viele tolle Seiten für Alleinerziehende, aber leider ist keine komplett kostenlos zum Finden eines Partners. Gut finde ich neu.de und wir-sind-alleinerziehend.de, weil das sind die einzigen Seiten, die sich auch über mein Handy darstellen lassen. Wer kennt noch Alternativen?

    LG,
    Sandy

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Diese HTML Tags und Attribute sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>