Ratgeber: Wie weiter nach dem ersten Treffen

PARSHIP.de - Partnervermittlung mit dem OriginalEin schöner Tag war’s. Und das erste Date mit jemanden Wildfremden, kennengelernt über das Internet. Heutzutage ist sowas ja keine Seltenheit mehr; Obwohl, so ganz einfach ist das neudeutsch „Daten“ genannte Kennenlernen total unbekannter Personen ja nicht.
Und wenn das erste Treffen so richtig schön war und man sich ein Wiedersehen wünscht?

Dann neigen vor allem die Männer dazu, in die Vollen zu steigen und sich zu „verlieben“. Dabei wäre grade nun etwas Zurückhaltung und zumindest eine kurze Zeit der Besinnung angesagt.  Ich habe mir die aktuellen Parship-Tipps für die Zeit nach dem ersten Date für Sie angesehen und interpretiert.

Hier also 5 Punkte, die man beachten sollte, damit das Wiedersehen auch wirklich stattfindet:

  • 1. Lassen Sie das Treffen erst mal sacken.
    Natürlich ist es toll, wenn Sie sich gleich auf einer Welle gesehen haben. Aber wird es auch für eine gemeinsame Zukunft reichen? Geben Sie dem Abend, die Chance, das zu sein, was er war: Ein toller Abend. Je mehr Erwartungen Sie in sich selbst setzen, desto schwieriger wird der ungezungene Umgang mit dem eventuellen neuen Partner.
  • 2. Nicht ungeduldig werden.
    Es ist schön, wenn Sie auf dem Weg nach Hause schon das erste SMS erhalten. Wenn nicht, ist es aber auch kein Weltuntergang. Vielleicht muss Ihr Date-Partner seine Gefühle erstmal sortieren oder muss das Erlebte erst verarbeiten. Ausserdem ist Vorfreude die schönste Freude – erinnern Sie sich an das Gefühl Ihrer ersten Liebe? Das Ding mit den Gänseblümchen!?
  • 3. Jetzt aber los!
    Wenn Sie Ihrer Meinung nach lange genug gewartet haben, sollten Sie aber von sich aus den Kontakt suchen. Vielleicht wartet ja der Andere auf ein Zeichen von Ihnen? Wenn Sie ein erneutes Treffen möchten, sollten Sie das sagen.
  • 4. Deutlichkeit ist aller Liebe Anfang.
    Grade zu Beginn einer Beziehung kennt man den sprachlichen „Code“ seines Gegenübers noch nicht. Das ist zuweilen witzig und kann wirklich amüsant sein. Aber nur, wenn man sich gegenüber sitzt. In SMS, E-Mails oder Briefen werden die gelesenen Worte immer nur durch den eigenen Filter gedreht. Das kann böse Missverständnisse geben.
    Sagen Sie also unmissverständlich und ohne Firlefanx, warum Sie Kontakt aufnehmen.
    Und, liebe Männer: Jetzt ist ganz bestimmt noch nicht der Zeitpunkt für virtuelle Rosen oder Kosenamen…
  • 5. Butter bei de Fische!
    Es ist schwierig einen Termin für ein erneutes Treffen zu finden und Sie haben das Gefühl hingehalten zu werden?
    Fragen Sie nach dem Grund und wenn Sie das Gefühl haben, das die Gründe für die Terminprobleme vorgeschoben sind, sagen Sie es.
    Erhalten Sie keine vernünftige Erklärung für so ein Verhalten, suchen Sie sich lieber ein neues Date. Denn wer schon Anfangs kein Interesse an Ihnen hat, wird es wohl auch in einer Beziehung nicht mehr aufbringen.

Denken Sie aber immer dran, was schon Oma sagt: „Nichts wird so heiss gegessen wie es gekocht wird“ und mit etwas Distanz macht Online-Dating richtig Spass.

Ein optimales Revier mit der notwendigen Ernsthaftigkeit, vielen Tipps und Tricks und einer guten Betreuung finden Sie übrigens bei: www.parship.de



Ihre Meinung zu diesem Artikel

Diese HTML Tags und Attribute sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>